Tower Suite - Sanierung und Umnutzung Wasserturm, Karlsruhe

© www.ideeundform-ka.de

©

©

©

©

©

©

print

Tower Suite - Sanierung und Umnutzung Wasserturm, Karlsruhe

Übernachten im Industriedenkmal

1877 von der Badischen Staatsbahn errichtet, stand der Wasserturm mit aufgesetzter, sechseckiger und schindelverkleideter Holzkonstruktion viele Jahrzehnte leer. Seine Funktion als Wasserspeicher hatte das heutige Industriedenkmal bereits Anfang der 1930er-Jahre eingebüßt. Eine ungewöhnliche Idee rettete den Turm nach seinem Verkauf 2011 vor dem Verfall: Hier sollte ein 1-Bett-Hotel mit grandiosem Ausblick auf den Karlsruher Citypark entstehen. Und so führen heute 50 Sandsteinstufen entlang massiver Sandsteinwände nach oben zum Stahlkessel, dem ehemaligen Wasserspeicher. Über eine neue angewendelte Stahltreppe gelangt man in den Schlafbereich. Wie ein Nest wirkt die Turmsuite auf einer neu eingezogenen Zwischendecke und durch das großzügige Dachflächenfenster blickt man nachts direkt in den Sternenhimmel. Eine Ebene tiefer, auf dem Kesselboden von den alten genieteten Eisenwänden umschlossen, befindet sich das offen gestaltete Badezimmer mit raumhohen Glastrennwänden, azurblauen Mosaikfliesen und modernen Sanitärelementen. Das Projekt erhielt die Auszeichnung „Beispielhaftes Bauen Karlsruhe-Stadt 2012-2018“.

Bauherr Baugenossenschaft Familienheim Karlsruhe eG

Zeitraum 2013-2015

BGF | BRI 65 m² | 550 m³

Leistungsphasen 1-9

Auszeichnungen Beispielhaftes Bauen Stadt Karlsruhe 2012-2018

Fotos www.ideeundform-ka.de, Borislav Stoitsov

Lagepan

archis    Architekten  +  Ingenieure GmbH   ·   Stephanienstraße 30   ·   76133 Karlsruhe  ·  Germany   ·   Tel +49 (0) 721 919 61-0   ·   office_at_archis.de