Neubebauung Dätzweg, Rottenburg am Neckar

© Visualisierung archis

Neubebauung Dätzweg, Rottenburg am Neckar

Eigentums- und geförderter Wohnungsbau mit Gewerbeeinheiten und Tiefgarage im Mischgebiet

Im Rahmen des Investorenwettbewerbs zur Neubebauung des Mischgebiets überzeugte das Konzept von archis. Lobend hervorgehoben von der Jury wurden der ausgewogene Mix der verschiedenen Wohnformen, die Ausformung des Baukörpers an der Ortseinfahrt und die differenzierte Fassadengestaltung.
Zur Ortseinfahrt steht das Gebäude im Süden als Auftakt und bildet gleichzeitig den „Rücken“ zum künftigen Gewerbegebiet im Osten. Gewerbliche Nutzungen sind im Erdgeschoss im Süden und Osten untergebracht. Sie unterstreichen den öffentlichen Charakter entlang der Erschließungsstraße. Durch die winkelförmige Bebauung sind die Innenhöfe geschützt, die wiederum den Übergang zur Nachbarschaft mit vorwiegend Einfamilienhäusern schafft. Der südliche Block ist größtenteils studentischem Wohnen in Wohngruppen vorbehalten. Zudem finden sich hier große Wohnungen, die sich als WG für Studierende und für Familien mit mehr als zwei Kindern eignen. Der nördliche Block beinhaltet sowohl geförderte als auch Eigentumswohnungen.

Projekt Neubebauung Dätzweg, Rottenburg am Neckar

Auslober Stadt Rottenburg am Neckar

Standort Rottenburg am Neckar

Projektteam Bastian Wieland, Lynn Pilipp, Max Weber, Niklas Sternagel, Saeed Daliri

Auszeichnungen 1. Preis Investorenwettbewerb 05·2017

archis    Architekten  +  Ingenieure GmbH   ·   Stephanienstraße 30   ·   76133 Karlsruhe  ·  Germany   ·   Tel +49 (0) 721 919 61-0   ·   office_at_archis.de