Mitarbeiterwohnen in Rust

© Nikolay Kazakov

© Nikolay Kazakov

© Nikolay Kazakov

© Nikolay Kazakov

© Nikolay Kazakov

© Nikolay Kazakov

© Nikolay Kazakov

© Nikolay Kazakov

© Nikolay Kazakov

print

Mitarbeiterwohnen in Rust

Ein umfassendes Mitarbeiter-Wohnkonzept verbindet einen behaglichen Wohnraum im Innen- und Außenbereich mit einer nachhaltigen Nutzung: Das Material Holz in Kombination mit hochwertigen Grünflächen bietet Behaglichkeit, die einen wohnlichen Charakter mit einer hohen Qualität der gemeinschaftlichen Bereiche verbindet. Als eine Art Blockrandbebauung bilden die drei Einzelgebäude einen grünen Nukleus mit hoher Aufenthaltsqualität.
Geschickt wird die notwendige Tiefgarage dazu genutzt, einen Rückzugsbereich zu schaffen, der durch allseitige Treppenanlagen gut mit dem angrenzenden ländlichem Außenraum, zum Beispiel der Streuobstwiese, vernetzt ist.

Bauherr Ann-Kathrin Mack, Franz Mack & Söhne KG

Zeitraum 2018 - 2020

BGF | BRI 7.700 m² | 33.600 m³

Baukosten 17,9 Millionen € brutto

Leistungsphasen 1-5 + 6-8 in Teilen

Auszeichnungen Beispielhaftes Bauen Ortenaukreis 2014-2020

Lagepan

archis    Architekten  +  Ingenieure GmbH   ·   Stephanienstraße 30   ·   76133 Karlsruhe  ·  Germany   ·   Tel +49 (0) 721 919 61-0   ·   office_at_archis.de