Neue Bürowelt Enscape

© Nikolay Kazakov

drucken

Neue Bürowelt Enscape

Karlsruhe

Der Karlsruher Spezialist für 3D-Visualisierungen, Enscape, bezog neue Räume auf zwei Etagen in der Raumfabrik Durlach. Nach einer Vorprüfung diverser Möglichkeiten zu Neustrukturierung und Raumexpansion durch archis, fiel die Entscheidung die Niederlassung der Firma aus dem Stadtzentrum an den neuen Standort zu verlegen.

Die Räume in der alten Pfaff-Fabrik wurden zu einer lichtdurchfluteten Bürowelt, in der sich der industrielle Charakter des Altbaus mit modernem industrial design verbindet. Bewusst eingestreute farbliche Elemente akzentuieren das eher ruhige, von Stahl und Beton geprägte Umfeld der alten Produktionshallen und lassen ein harmonisches, zeitgemäßes Gesamtbild entstehen.
Die Gestaltung der Räume wurde bewusst mit Blick auf die besonderen Bedürfnisse der Firma, auf Gruppendynamik und Perspektiven der für enscape charakteristischen Form der new work gestaltet: Für den Alltag der Software-Entwickler ist es wichtig, dass konzentriertes Arbeiten in kleineren Teams möglich ist. Daher wurden in einer „Raum in Raum“-Lösung Zellenbüros aneinandergereiht, die durch gläserne Trennwände strukturiert werden. Dadurch gelangt volles Tageslicht in die offenen Flurbereiche. Durch versetzt angeordnete Raumkuben wird eine Schlauchsituation vermieden, der lange Flur strukturiert und dynamisch.
Die Zellenbüros bieten Arbeitsplätze für bis zu sechs Personen. Dazu gesellen sich „Breakout“-Situationen, die Raum für informelleren Austausch bieten und die Büroatmosphäre auflockern, sowie Bereiche mit Rückzugsmöglichkeiten für kleine Arbeitsgruppen oder Einzelarbeit. Eine Cafeteria, Meetingpoints sowie ein großzügiger Empfangsbereich vervollständigen das neue Büro.

Zeitraum

2020 - 2021

Leistungsphasen

1-5, 8 Teilweise

Fotos

Nikolay Kazakov

Zeichnungen

archis    Architekten  +  Ingenieure GmbH   ·   Stephanienstraße 30   ·   76133 Karlsruhe  ·  Germany   ·   Tel +49 (0) 721 919 61-0   ·   office_at_archis.de