Richtfest: Beispielhafter Supermarkt in Pforzheim

10·2022

Fit zum Richtfest! Der Neubau eines Discount-Marktes auf dem Gelände des alten Pforzheimer Güterbahnhofs, bei dem archis mit Teilen der Projektsteuerung und der Qualitätsüberwachung beauftragt ist, hat seinen Dachstuhl erhalten. Die 25 m langen Brettschichtholzträger wurden in den Gabellagern der Betonstützen eingesetzt. Nun können die Trapezbleche folgen und das Dach des zweigeschossigen Baus fertiggestellt werden. 

Durch den verantwortlichen Einsatz der Materialien und Bauweisen entsteht hier ein Gebäude, in mehrfacher Hinsicht vorbildlich ist. Natürliche Baustoffe wie Holz werden mit in technisch intelligenter Bauweise angewendet, die nachhaltig und bewusst ressourcenschonend ist. Darüber hinaus wird bei der Umnutzung des ehemaligen Bahngeländes der Boden saniert, so dass auch mögliche Gefahren aus Verschmutzungen durch 150 Jahre gewerblicher Nutzung fachgerecht beseitigt werden. 

Hohe gesellschaftliche und kulturelle Verantwortung übernimmt das Projekt nicht zuletzt dadurch, dass im Anschluss an den Neubau das historische Zollamt aus dem Jahr 1908 als Baudenkmal restauriert wird und so als Kulturdenkmal erhalten bleibt.

Nach Fertigstellung können hier zudem besondere „Untermieter“ mit einziehen: Im Rahmen des Bauvorhabens wurde eine bedrohte  Eidechsenpopulation schonend abgefangen. Für sie wird auf dem Grundstück ein geschützter Bereich als Habitat aufbereitet. Und natürlich kann auch das dann vollständig begrünte Dach von den Reptilien als Sonnenplatz genutzt werden.

Richtfest: Beispielhafter Supermarkt in Pforzheim

© archis

archis    Architekten  +  Ingenieure GmbH   ·   Stephanienstraße 30   ·   76133 Karlsruhe  ·  Germany   ·   Tel +49 (0) 721 919 61-0   ·   office_at_archis.de