Neubau Hauptverwaltung weisenburger

© Visualisierung archis

Neubau Hauptverwaltung weisenburger

Japanisch-deutsche Architektenleistung

Die Anforderungen an die neue Firmenzentrale passen zur Philosophie des Hochbauunternehmens weisenburger: klare Linien, effizient und innovativ. Außerdem musste der Werkstoff Beton im Fokus stehen. In knapp zwei Jahren Bauzeit entsteht der neue Firmensitz in der Ludwig-Erhard-Allee im Bauabschnitt „Lohfeld". Auf sieben Geschossen mit rund 13.000 Quadratmetern Gesamtfläche werden rund 650 Arbeitsplätze eingerichtet. Dazu kommen drei Tiefgaragen-Parkdecks, begehbare Grünflächen auf dem Dach, eine Cafeteria sowie ein Fitnessstudio. Ein vertikaler Garten an der Fassade steht in spannendem Kontrast zu Beton und Glas. Als lebendige Wandverkleidung dient er dem natürlichen Sonnenschutz und der Klimaregulierung. Das neue Firmengebäude setzt einen starken Akzent am Erhardboulevard neben Bauten wie dem Park Office und dem Park Plaza. archis steht als lokaler Fachplaner für die Umsetzung der Entwürfe des mehrfach ausgezeichneten japanischen Architekten Tadao Ando, der mit dem neuen Gebäude Menschen inspirieren möchte.

Projekt

Neubau Hauptverwaltung weisenburger

Bauherr

WBV weisenburger + Verwaltung GmbH

Standort

Karlsruhe

BGF | BRI

23.800 m² | 84.100 m³

Leistungsphasen

1-5

Projektteam

Andreas Pfeiffer, Carsten Kling, Eszter Berecz, Diego Albanil, Alexandro Gonzales

Status

in der Bauphase

© Visualisierung TAAA

Straßenansicht des neuen weisenburger Hauptverwaltungsgebäudes in der Ludwig-Erhard-Allee in Karlsruhe.

© Visualisierung TAAA

Die neue Lobbyhalle des Karlsruher Bauunternehmens mit viel Glas und Sichtbeton.

archis    Architekten  +  Ingenieure GmbH   ·   Stephanienstraße 30   ·   76133 Karlsruhe  ·  Germany   ·   Tel +49 (0) 721 919 61-0   ·   office_at_archis.de