Eingereicht! Bauantrag „Zur alten Täschnerei“, Kuppenheim

07·2022

Der Bauantrag für die Neubebauung des Quartiers „Zur alten Täschnerei" in Kuppenheim ist eingereicht. Auf dem historischen Gelände zwischen Murg und Bahntrasse planen wir auf vier Baufeldern einen Mix aus Wohnen und Gewerbe. Insgesamt 143 Wohneinheiten finden sich in drei Zeilenhäuser und insgesamt sechs Punkthäusern wieder. 

Die Zeilenbebauung zur Bahnseite dient dabei in Kombination mit einer neu errichteten Lärmschutzwand als Puffer für die dahinter liegenden Bauten. Dazwischen befinden sich Parkmöglichkeiten, die die beiden Tiefgaragen ergänzen. Die sechs Wohnwürfel orientieren sich zu einem ruhigen grünen Innenhof im Übergang zur Murg. 

Am östlichen Rand des Geländes entsteht eine Gewerbeeinheit, in der auch ein Kindergarten und Gastronomie Platz finden. Der großzügig verglaste Stahlbeton-Skelettbau mit Metallfassade und integrierten Holzelementen markiert mit einer auskragenden Geste den Eingang in das Quartier. Die Familienvilla Kiefer bleibt dabei unberührt und wird als Reminiszenz an die Geschichte in das Areal integriert.

Eingereicht! Bauantrag „Zur alten Täschnerei“, Kuppenheim

© Visualisierung archis

archis    Architekten  +  Ingenieure GmbH   ·   Stephanienstraße 30   ·   76133 Karlsruhe  ·  Germany   ·   Tel +49 (0) 721 919 61-0   ·   office_at_archis.de