Endspurt im Hotel Fritz Lauterbad

06·2019

Wunderbarer Fernblick: Die spektakuläre Aussicht über die Schwäbische Alb aus der neuen Lobby unterstreicht die unverwechselbare Lage des neuen Hotels Fritz Lauterbad. Der eindrucksvolle Neubau, der durch einen vollständig verglasten Empfangsbereich mit Bar und Lounge mit dem denkmalgeschützten Altbau des Hotels Zollernblick verbunden wird, greift mit seiner dunkel geflammten Holzfassade ein klassisches Schwarzwaldmotiv auf. In versetzt angeordneten Kuben sind 47 zusätzliche attraktive Gästezimmer in einem neuen Look entstanden.

Während die Innenräume schon zum Entspannen einladen, wird außen noch mit Hochdruck gearbeitet. Passend zu den sommerlichen Temperaturen wird demnächst der Outdoor-Infinity-Pool gefüllt und der Freibereich angelegt.

Endspurt im Hotel Fritz Lauterbad

© Nikolay Kazakov | archis

archis    Architekten  +  Ingenieure GmbH   ·   Stephanienstraße 30   ·   76133 Karlsruhe  ·  Germany   ·   Tel +49 (0) 721 919 61-0   ·   office_at_archis.de