WIBU IT Campus

© Nikolay Kazakov

drucken

WIBU IT Campus

Karlsruhe

Das neue Hauptquartier der WIBU-SYSTEMS AG auf dem alten Güterbahnhofsgelände wird zum Campus für Computer-Sicherheit: In zwei parallel angeordneten Bauvolumen entsteht neben dem Firmensitz das House of IT-Security, ein neues Technologiezentrum, zu dem mit dem IT Security Club auch ein Co-Working-Space für Cybersicherheit gehört.

Die beiden sechsstöckigen Gebäude bieten ihren Mitarbeiter:innen dank punktgestützter Flachdecken im Tragwerk großzügige und flexibel einzurichtende Flächen für Büros, Labor- und Forschungseinrichtungen sowie Hightech-Produktionsstätten. Bekrönt werden die Bauvolumen von Penthäusern mit auskragenden Dächern, in denen unter anderem die Mitarbeitermensa mit Aussicht untergebracht ist. Ein fünfgeschossiges Brückenbauwerk mit einer Spannweite von 17 Metern verbindet die beiden Häuser ab dem 1. Stockwerk. Der gesamte Campus steht unter dem Zeichen der Nachhaltigkeit: Gebäudehüllen und -materialien wurden sorgfältig ausgewählt, um so energieeffizient und umweltfreundlich wie möglich zu sein. Photovoltaik, Hightech-Kühl- und Heizsysteme sowie Ladestationen für Elektroautos und E-Bikes sorgen für „grünes“ Arbeiten. Zudem stammen die meisten Konzepte und Materialien für die Gebäude, gemäß dem Bekenntnis des Unternehmens zu lokalen Unternehmen und Spitzenleistungen „Made in Germany“, aus lokalen Partnerschaften oder von Anbieter:innen aus der Region.

Zeitraum

2018 - 2021

Leistungsphasen

1-7

Fotos

Nikolay Kazakov

archis    Architekten  +  Ingenieure GmbH   ·   Stephanienstraße 30   ·   76133 Karlsruhe  ·  Germany   ·   Tel +49 (0) 721 919 61-0   ·   office_at_archis.de