drucken

Wohnbebauung Rodelberg

Mainz

Das Konzept spielt mit dem Thema „Rodelberg“ durch Besetzung der Ränder des Hochplateaus: Das gebaute Volumen verteilt sich über kreisförmig zusammenhängende Gebäudeabschnitte in überwiegend 4-geschossigen Häusern, die modellierte Dachlandschaft ermöglicht spannende Ein- und Ausblicke für das gesamte Quartier. Der bauliche Hochpunkt in der Hügelmitte wirkt wie eine natürliche Fortsetzung der Umgebung. Ein übergeordnetes Wegesystem vernetzt durch Rampen und Treppenanlagen die Hügelkanten mit abwechslungsreichen Wohnhofstrukturen. Die radiale Grundordnung sorgt für eindeutige Adresseinteilung und klare Nachbargemeinschaften. Die dem Panorama zugewandten Fassaden sind plastisch gestaltet, um unterschiedlichste Blickbeziehungen in die Ferne zu gewähren.
Einschnitte in den modellierten Dachflächen bieten genügend Fläche für großzügige Dachterrassen. Die Wohntypologien wechseln je nach Ausrichtung von einer Südorientierung der Wohnbereiche zu einem Ost-West-Durchwohntypus. Eine grundsätzliche Anpassung an Nachfrager-Typologien ist ohne Aufwand möglich.

Zeitraum

03-2017

Auszeichnung

Anerkennung Realisierungswettbewerb

Zeichnungen

archis    Architekten  +  Ingenieure GmbH   ·   Stephanienstraße 30   ·   76133 Karlsruhe  ·  Germany   ·   Tel +49 (0) 721 919 61-0   ·   office_at_archis.de